„Jedermann“ 2022: Überraschung nach Premiere

19.07.2022

Buhlschaft Verena Altenberger (c) maic
Salzburg bekommt neue Buhlschaft

Perfektes Sommerwetter bei der Jedermann-Premiere des Festspielsommers 2022. Damit sind die Salzburger Festspiele so gut wie eröffnet, wenngleich die offizielle Eröffnung erst am 26. Juli stattfindet. Schriftsteller Ilja Trojanow wird diesesmal die Eröffnungsrede halten. Das Motto der Festspiele 2023: „Der Ton des Krieges, die Tonarten des Friedens“. Bis Ende August gibt es bei den Salzburger Festspielen, 174 Vorstellungen aus Theater, Oper und Musik. Insgesamt werden 225.000 Besucher erwartet.

In der Inzensenierung von Regisseur Michael Sturminger ist das Stück sehr stark modernisiert. Und schon nach der Premier ist die Katze jetzt aus dem Sack: 

Die beiden Hauptdarsteller - der Berliner Schauspieler Lars Eidinger (Jedermann) und die Salzburgerin Verena Altenberger (Buhlschaft)  werden heuer zum letzten Mal in dieser Paarung zu sehen sein.

 

Die neuen Kleider der Buhlschaft im Jedermann 2022

17.07.2022

Jedermann 2022 (c) maic
Jedermann 2022

Es wird wieder gestorben am Salzburger Domplatz – zum Glück nur im traditionellen Festspielklassiker “Jedermann”. Im Mittelpunkt alljährlich unter anderem dei Buhlschaft und ihr Outfit. Im sechsten Jahr zeichnet seit 2017 Renate Martin für die Jedermann-Kostüme verantwortlich.

„Das Vorjahreskostüm ist in diesem Jahr ein semi-transparenter Hosenanzug, das Rot ist etwas kräftiger“, so die Kostümbildnerin. So etwas werde generell auch nach Körperform und Choreographie entschieden, also danach, wie die Schauspieler sich bewegen. Verena Altenberger beispielsweise gehe sehr aktiv mit ihrem Chiffon-Umhang um.

Renate Martin betont gleich darauf: „Rot ist nicht gleich rot“, von „fifty shades of red“ könne man hier sozusagen sprechen. Nach den passenden Stoffen zu suchen, sei immer spannend, für das erste Kostüm habe man diesen schließlich in Italien gefunden, um einen silbrigen Effekt zu erzielen. Das genau passende Rot für das andere Kleid komme aus Berlin.

Kostümdirektor Jan Meier verrät: „Es ist ein Stoff, der noch mehr Leichtigkeit und Transparenz als im Vorjahr hat, das ganz spezielle Rot dieses Jahres ist extra verfärbt worden“.

„Jedermann“ - Darsteller Lars Eidinger LiVE als DJ

13.07.2022

LARS EIDINGER (c) Calvin Leander
LARS EIDINGER

Parallel zu den Salzburger Festspielen findet vom 25. Juli bis zum 21. August 2022 im Herzen der Mozartstadt schon zum dritten Mal die spektakuläre Schau „Masterpieces of Art“ statt. An der historischen, 1200 Jahre alten Adresse Getreidegasse 12 eröffnet die Grazer Galerie Reinisch einmal mehr ihr temporäres Kunst-Haus. Helmut Reinisch präsentiert Objekte und Meisterwerke bedeutender, international renommierter Künstlerinnen und Künstler.

Zur Kunstmesse gehört der Reinisch Art Club, dessen Eröffnung am 29. Juli 2022 ein medialer Anziehungspunkt wird. Denn kein Geringerer als „Jedermann“-Darsteller Lars Eidinger, einer der angesagtesten Schauspieler deutscher Zunge und obendrein ein begnadeter DJ und Fotograf, kommt als Ehrengast in den Reinisch Art Club. Ab 22 Uhr wird Lars Eidinger seine Musik spielen. 

 

Fest zur Festspieleröffnung 2022 : Volles Programm am 22. und 23. Juli

01.07.2022

Präsidentin Kristina Hammer und Fest-Organisatorin Renate Stelzl (c) SF Hofer Neumayr
Kristina Hammer und Renate Stelzl

66 Programmpunkte an 29 Spielorten – das tradionielle Fest zur Festspieleröffnung verspricht auch heuer wieder absolute Highlights für Kulturfans. Das Programm wendet sich an alle Altersgruppen und macht Kunst und Kultur aus nächster Näher erfahrbar. Auch in diesem Jahr öffnen die Festspielhäuser wieder ihre Türen für Einblicke in Generalproben und Auftritte von Festspielkünstlern.

Für den Besuch von gekennzeichneten Vorstellungen benötigt man eine Zählkarte. Diese sollte man sich jetzt ganz schnell sichern - ab Samstag, 2. Juli 2022, 9.30 Uhr unter www.salzburgerfestspiele.at online bestellen. Bei den Online-Tickets handelt es sich um ein PRINT@HOME-Ticket. Drucken Sie diese auf einer DIN A4-Seite aus oder speichern Sie diese auf Ihrem Mobiltelefon und zeigen es beim Einlass unaufgefordert vor. 

Querschnitt durch das Veranstaltungsprogramm

Musik, Schauspiel, Lesungen, Filme, Ausstellungen und Tanz an insgesamt 29 Spielstätten können nach zweijähriger pandemiebedingter Zwangspause endlich wieder an öffentlichen Plätzen, in schönen Innenhöfen und selten bespielten Häusern stattfinden. Zwei Tage lang haben Salzburgerinnen und Salzburger sowie Festspielgäste aus aller Welt ausgiebig/reichlich Gelegenheit, sich beim Fest zur Festspieleröffnung auf den Festspielsommer einzustimmen. Am 22. und 23. Juli findet das Fest parallel zur Ouverture spirituelle statt.

Salzburger Festspiele: Corona verursacht erhebliche Erlösrückgänge

24.02.2022

Salzburger Festspiele (c) Land Salzburg
Salzburger Festspiele

Die Pandemie beschert auch den Salzburger Festspielen weiterhin erhebliche Erlösrückgänge im Vergleich zur Vor-Pandemie-Zeit: Insbesondere die Erlöse für die Vermietung der Festspielhäuser gingen aufgrund des langen Lockdowns um 2,8 Mio. Euro zurück auf 417.000 Euro.

Bei den Salzburger Festspielen Pfingsten und im Sommer konnten insgesamt Kartenerlöse von 26,9 Mio. Euro erzielt werden. Aufgrund des Wegfalls der Kapazitätsbeschränkungen im Sommer 2021 bedeutet das trotz der geltenden Reisebeschränkungen  einen Rückgang von etwa 4 Mio. Euro gegenüber der Vor-Pandemie-Saison 2019. 

Durch Planung, Covid-19-Förderungen des Bundes – insbesondere die Kurzarbeitsbeihilfe, Inanspruchnahme des Schutzschirms für die Pfingstfestspiele, Förderung betrieblicher Testungen – sowie durch hohe Sponsoringerlöse konnte der Salzburger Festspielfonds dennoch ausgeglichen bilanzieren. 

Die Auslastung lag 2021 bei 91 Prozent, es wurden 227.062 Karten ausgegeben. 

Die Kuratoriumssitzung war die erste für Präsidentin Kristina Hammer. Die neu verabschiedete Geschäftsordnung des Direktoriums sieht vor, dass die Präsidentin zusätzlich zu den Bereichen Sponsoring, Protokoll und Presse verantwortlich zeichnet für die Bereiche Marketing und Vertrieb (inklusive Kartenbüro).